Benefiz-Training mit Heide Wollert

Der JC Crimmitschau lädt zu seinem 2. Wohltätigkeitstraining im Rahmen des Judo-Wander-Projektes ein. Nachdem im vergangenem Jahr Olympiasiegerin Yvonne Bönisch im Crimmitschauer Haus der Vereine auf der Matte stand, können sich die Judoka in diesem Jahr über Heide Wollert freuen. Die zweimalige Olympiateilnehmerin, WM-Ditte und Europameisterin wird am 4. Oktober von 10.00 Uhr bis 15 Uhr ein kurzweiliges Programm auf die Beine stellen, um ein besonderes Highlight für das lange Wochenende zu bieten.

Die Chemnitzer hoffen auf eine rege Beteiligung, geht das obligatorische Startgeld doch zu 100% an die Kinderkrebsstation des Leipziger Uniklinikums!

Ausschreibung Benefiztraining mit Heide Wollert (pdf)

Teilen