Bronze und Platz sieben für JVS bei DVMM U18 in Osnabrück

Das Jungen-Team des JCL erkämpfte bei der Deutschen Vereinsmannschaftsmeisterschaft (DVMM) U18 am 06.12. die Bronzemedaille. Im Bronzeteam kämpften: Hannes Lange, Valentin & Roman Hehtke, Florian Pachel, Tobias Stöckel, Gregor Heydenreich, Emil-Johann Hennebach, Richard Fiedler und Marcel Röhr. Gaststarter waren die BSP-Sportler Paul Pink (JV Grimma) und Niels Blagnies (AC Taucha). Die Mädchen des JCL wurden 7. Gaststarter waren auch hier die BSP-Sportlerinnen Vanessa Schindler, Michelle Hoffmann (beide Lpz. Sportlöwen) und Anna Josiger (JV Ippon Rodewisch). 

Teilen