Neue JVS-Landeskampfrichter

Anlässlich der diesjährigen Landesmeisterschaft der weiblichen und männlichen Jugend der U18 und U21 fand die Prüfung für die Kampfrichter unseres Landesverbandes zur Landeslizenz in Bautzen statt. Nachdem die Prüflinge ihr Wissen schon bei der theoretischen Prüfung eine Woche zuvor beim Zentralen Landeskampfrichterseminars auf dem Rabenberg unter Beweis gestellt hatten, wurden sie unter den skeptischen Augen von Landeskampfrichterreferent Uwe Sladek, Bezirksreferent des Sportbezirkes Dresden Jörg Reichelt und dem Bezirksreferenten des Sportbezirkes Leipzig Normen Großer-Koch bewertet. Es bestanden vier Kampfrichter und ein Kampfrichterin die praktische Prüfung zur Landeslizenz und ein Kampfrichter die Bezirkslizenz. Wir wünschen euch viel Erfolg und immer ein glückliches Händchen im Namen der Kampfrichterkommission.

Teilen