Sächsische Kampfrichter-Delegation bei Bremen Masters

Am 21./22.03. fanden in Bremen (HB) die International Masters Männer U18 und U21 statt, ein stark besetztes internationales Turnier mit über 800 Startern. Unter anderen waren die japanische, brasilianische, kasachische und französische Nationalmannschaft am Start.

Aus Sachsen nahmen neben den Sportlern auch zwei Kampfrichter teil. Unter den Augen von Stephan Bode, dem Bundeskampfrichterreferenten, Klaus Lehmann, dem Kampfrichterobmann der Gruppe Nord und Jens Ahrenhold, Mitglied der Kampfrichterkommission Niedersachsen konnten die Sachsen ihr Können unter Beweis stellen!

 

 

 

Teilen