Sächsische Männerligen starten in die Saison

Das lange Warten hat ein Ende. An diesem Wochenende starten die sächsischen Männermannschaften in die Wettkampfsaison. Am Samstag werden die Männer Ihr Können in der Verbandsliga unter Beweis stellen. Die Begegnungen des 1. Kampftages werden in Weixdorf, Riesa und Kamenz ausgetragen. Am Sonntag folgt der Auftakt der Landesliga in Altenburg. Spannende Kämpfe, emotionale Momente werden dabei mit Sicherheit an allen Austragungsorten zu sehen sein. Für die sächsischen Frauenmannschaften beginnt die Saison am 11. April in Jena.

Teilen