Erfolg beim Ranglistenturnier

Beim ersten DJB-Ranglistenturnier des Jahres konnte Anton Krivickij im Schwergewicht die Gold Medaille gewinnen. Im Finale besiegte der Erfurter den Junioren-WM Starter Paul Elm aus Potsdam. Bronze erkämpfte sich Lucas Kluge (-73 kg). Für den Leipziger ist es die erste Männermedaille auf dieser Ebene. In der gleichen Gewichtsklasse hat Philipp Mackeldey eine Medaille knapp verpasst. Er unterlag im kleinen Finale und belegte am Ende den fünften Rang.

Über die Rangliste ist die Qualifikation zu den Deutschen Einzelmeisterschaften im Januar 2016 möglich.

Teilen