Bernd Pissoke zum Schulsportreferenten des JVS kooptiert

Vorstapissoke Auf seiner jüngst abgehaltenen Sitzung befasste sich der Vorstand des JVS mit der Neubesetzung des Ehrenamtes des Schulsportreferenten. Das leider viel zu frühe Ableben unseres gewählten Schulsportreferenten und Ehrenmitgliedes Dietmar Hüllebrand erforderte dies. Aus den vorliegenden Bewerbungen fiel die Entscheidung letztlich zu Gunsten von Bernd Pissoke. Der Vorstand freut sich, dass mit ihm ein erfahrender Diplomsportlehrer mit langjähriger Berufserfahrung, hoher Graduierung und bester Vernetzung für das Amt zur Verfügung steht. Als Vorsitzender im Verein, Mitglied der Danprüfungskommission, sowie Kampfrichter und Trainer ist Bernd Pissoke im JVS bekannt und anerkannt. Der Vorstand freut sich auf die Zusammenarbeit und wünscht dem neuen Hauptausschussmitglied alles Gute für die anstehenden Aufgaben.

Teilen