Sächsische Kampfrichterdelegation in Sindelfingen

Am 25./26.07. fand in Sindelfingen (BW) das Internationale Glaspalastturnier,  in den Altersklassen U13/U15/U18/U21 und M/F statt, ein stark besetztes internationales Turnier mit über 600 Startern. Unter anderen waren Gäste aus Frankreich, Großbritannien  und Mazedonien am Start.
Im Rahmen dieses Turniers wurde außerdem der Julia-Knosp-Cup ausgetragen, ein Mixed-Pokal, bei welchem 5 Mannschaften der Männer und Frauen gegeneinander antraten.
Aus Sachsen nahmen auch 3 Kampfrichter teil. Unter den Augen von  Dr. André Lippeck (IJF-B Kampfrichter) und Frank Müller (Landeskampfrichterreferent Württemberg) konnten die Sachsen ihr Können unter Beweis stellen!
Vielen Dank an die württembergische Kampfrichterkommision, welche diesen Einsatz ermöglicht hat!
Teilen