Frauen und Männer kämpfen bei Landeseinzelmeisterschaften

Am Sonntag, den 01.11., fanden in Dresden die Landeseinzelmeisterschaften der Frauen und Männer statt. 92 Starter aus 27 Vereinen kämpften um die Titel der Landesmeister und die Qualifikation zu den Deutschen Pokalmeisterschaften am 28./29.11 in Künzell (Hessen). Der SV Motor Mickten hatte sehr gute Bedingungen geschaffen und sorgte für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung. Am Ende bescheinigten die Landestrainer bei den Kämpfen eine Verbesserung von Quantität und Qualität. Besondere Akzente konnten dabei Pauline Wulff bei den Frauen und Tom Patzenhauer bei den Männern setzen, die sich mit tollem Judo den Landesmeistertitel erkämpften.

Alle Ergebnisse sind im Kalender bei den Einzelheiten der Veranstaltung zu finden.

Teilen