Super Sache Bundesländerrandori

Unter zahlreicher Beteiligung von Sportlern aus Sachsen-Anhalt, Berlin, Potsdam, Frankfurt/O., der Bundespolizei aus Kienbaum, sowie Judokas aus ganz Sachsen (u.a. Eilenburg, Riesa, Rodewisch, Chemnitz, Leipzig) fand am 27.10.2015 das monatliche Bundesländerrandori am Bundesstützpunkt Leipzig statt. In ca. 3 Stunden und 30 Randorirunden konnten sich die Kämpfer miteinander messen. Hier einige Impressionen davon.

IMG_0606  IMG_0613

Wer auch Lust hat mit dabei zu sein: die wöchentlichen Randoris am BSP finden Montags von 18:00-19:00Uhr & Dienstags + Donnerstags von 18:00-20:00Uhr statt. Die letzten zwei Bundesländerrandoris für dieses Jahr sind am Dienstag, 24.11.2015 (unter Teilnahme der deutschen Nationalmannschaft Männer U21 und Bundestrainer Männer U21 Richard Trautmann) und Dienstag, dem 08.12.2015 von jeweil 17:00-20:00 Uhr.

Teilen