Danprüfung in Leipzig

Die erste Danprüfung im Sportjahr 2016 fand am 09. Januar am Bundesstützpunkt in Leipzig statt. Das Teilnehmerfeld bestand aus 17 Sportlern, die sich für die Prüfung zum 1.Dan und 2.Dan angemeldet hatten. Die Prüfer konnten den Teilnehmern eine gute Vorbereitung bescheinigen, was sich natürlich in den praktischen Prüfungsteilen widerspiegelte. Es konnten an diesem Tag alle Anwärter die Theorieprüfung und auch die Praxisprüfung bestehen. Gratulation !

Die in der Praxis gezeigten Leistungen ergaben bei der Bewertung der einzelnen Prüfungsabschnitte eine Bandbreite von 1,0 – 3,7. Besonders hervorzuheben sind die gezeigten Leistungen von Richard Fiedler, der in den Prüfungsteilen Ranraku-/Kaeshi-waza und bei der Spezialtechnik sehr gute Bewertungen erzielen konnte sowie die Demonstration der „Nage-no-kata“ von Robert Uniewski.

Die beste Prüfung absolvierte an diesem Tag Cassandra Wappler von JV Ippon Rodewisch, die in allen Prüfungsteilen überzeugen konnte. Nach insgesamt 5 Prüfungsstunden konnten alle neuen Danträger Glückwünsche und die Urkunden aus den Händen ihrer Prüfer empfangen.

An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an den ausrichtenden Judoclub Leipzig und seine Helfer, die der Prüfung einen dem Anlass entsprechenden Rahmen gaben. Ein Dank gilt auch den an diesem Tag eingesetzten Prüfern, die zum Gelingen der Prüfung beigetragen haben.

Die neuen Danträger sind:

2.Dan Otschonovski Dominic JC Leipzig e.V.
1.Dan Zisler Willy JC Leipzig e.V.
Lammers Chris JC Leipzig e.V.
Müller Kevin JC Leipzig e.V.
Breitfeld Jonas JC Leipzig e.V.
Fiedler Richard JC Leipzig e.V.
Röhr Marcel JC Leipzig e.V.
Hennebach Emil-Johann JC Leipzig e.V.
Pink Paul JV Grimma e.V.
Uniewski Robert JC Leipzig e.V.
Mathieu Tobias JC Leipzig e.V.
Wappler Cassandra JV Ippon Rodewisch e.V.
Penno Danny Randori Leipzig West e.V.
Patzenhauer Tom JC Leipzig e.V.
Müller Nils Robin JC Leipzig e.V.
Stöckel Tobias JC Leipzig e.V.
Maqué Lucas JC Leipzig e.V.

Norbert Fahrig     Lehr-und Prüfungsreferent des JVS

Teilen