Neuer Danprüfer im JVS

Der Sportfreund Heiko Kother vom Budo-Verein in Seifhennersdorf wird künftig als Danprüfer im JVS arbeiten. Er nimmt den Platz von Klaus Weidner ein, der aus persönlichen Gründen Ende 2015 aus dieser Funktion ausgeschieden ist.

Heiko wird uns auch in allen Fragen der Kodokan-Kata bei Konsultationen sowie bei der Durchführung von Kata-Workshops und Wettkämpfen unterstützen.

Heiko ist Träger des 3. Dan und seit 2014 Mitglied des Kodokan (Tokio). Er hat in den letzten Jahren mehrere Medaillen bei nationalen und internationalen Meisterschaften in der „Kodokan-Goshin jutsu“ mit seiner Partnerin Astrid Machulik vom Judoverband Berlin errungen.

Wir freuen uns sehr, dass Heiko diese Funktion übernommen hat und wünschen Ihm viel Erfolg und zahlreiche neue Ideen zur Bereicherung des Trainings- und Wettkampfgeschehens.

Teilen