Neue Landeskampfrichter für den Judoverband Sachsen

Anlässlich der diesjährigen Landesmeisterschaften der weiblichen und männlichen Jugend der U18 und U21 fand die Prüfung für die Kampfrichter unseres Landesverbandes zur Landeslizenz in Rodewisch statt. Nachdem die Prüflinge ihr Wissen schon bei der theoretischen Prüfung eine Woche zuvor beim Zentralen Landeskampfrichterseminars auf dem Rabenberg unter Beweis gestellt hatten, konnten sie ihre praktischen Kenntnisse der Wettkampfregel zu den Landesmeisterschaften zeigen. Angelika und Ingo bestanden ihre Prüfung mit einer guten Leistung.

Wir wünschen euch viel Erfolg und immer ein glückliches Händchen im Namen der Kampfrichterkommission.

Teilen