Landesseniorensportspiele mit hochkarätigen Referenten besetzt

Am 17.09. finden in Leipzig die Landesseniorensportspiele statt und werden im Judo wieder mit einem abwechslungsreichen Programm durchgeführt. Neben Ulrich Häßner, der Lehreinheiten in der Judo Selbstverteidigung gibt, steht auch Haiko Seidlitz als Referent auf der Matte, um den Teilnehmern aktuelle Wettkampftechniken im Stand und Boden näher zu bringen. Eingeladen sind alle Judoka ab 30 Jahren, die Interesse haben, neues Wissen hinzu zu lernen bzw. vorhandenes Wissen aufzufrischen.

Die Anmeldung ist ab sofort bis spätestens 01.09. möglich. Die Ausschreibung ist im Terminplan zu finden.

Teilen