Judo-Safari des Sportbezirks Chemnitz

Liebe Trainer, liebe jungen Judoka und liebe Eltern, die Leitung des Sportbezirks Chemnitz veranstaltet am 06.05.2017 eine Judo-Safari für alle jungen Judoka im Alter von sieben bis vierzehn Jahren des Sportbezirks Chemnitz. Ausrichter ist die Abteilung Judo des ESV Lokomotive Zwickau e.V. Die Ausschreibung zu dieser Judo-Safari und das Anmeldeformular sind im Kalender auf der JVS-Homepage veröffentlicht, bitte das Häkchen vorher beim SB Chemnitz setzen. Für die Anmeldung sind maximal 50 Teilnehmer geplant. Die Anmeldung erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldeformulare. Es besteht die Möglichkeit sich in der Wettkampfstätte  mit Imbiss zu versorgen. Weiterhin stellt der Ausrichter zwei Mittagessen zur Auswahl bereit. Bei der Anmeldung kann man sich zwischen zwei Essen entscheiden. Der Preis für ein Mittagessen beträgt maximal 4,50 €. Ein Hinweis noch für die Teilnehmer am kreativen Teil, welche sich für Fotoarbeiten, Zeichen- und Malwettbewerb sowie schriftliche Ausarbeitungen mit Ausrichtung auf Training, Wettkampf und Judowerte entschieden haben können diese zum größten Teil zu Hause angefertigt und der “letzte Schliff” am Safaritag erledigen, zu dem besteht noch im kreativen Teil auch eine eigene Kata zu zeigen. Sollten noch weitere Fragen bestehen, wendet euch an Nico Schertler oder auch an mich. Für die Safari bitte Sportsachen, Turnschuhe für die Athletik sowie Judogi für den Budo-Teil und Dinge des persönlichen Bedarfs mitbringen.  Wir hoffen auf viele Teilnehmer und wünschen allen viel Spaß bei der Safari.

Teilen