Super Stimmung beim Landesausscheid zum Deutschen Jugendpokal U16

Am 10.06.2017 fand im schönen Dresden der Landesausscheid zum Deutschen Jugendpokal der U16 statt. Vier Mädchen- und fünf Jungen-Mannschaften kämpften um einen der drei Qualifikationsplätze.

Vielleicht führen die aktuellen Regeländerungen, wie z.B. das Höherstellen eines Sportlers, zukünftig zu einer Steigerung des Teilnehmerfeldes.

Einige Sportler nutzten diesen Wettkampf als Vorbereitung für die Landesjugendspiele kommendes Wochenende und/oder für die Mitteldeutschen Meisterschaften in Schmölln.

Die Stimmung war super und die Sportler feuerten ihre Teamkameraden lautstark an.

Am Ende konnten sich folgende Mannschaften qualifizieren:

U16 weiblich

  1. Platz: Leipziger Sportlöwen
  2. Platz: KG Rochlitz / RBS Leipzig
  3. Platz: KG Motor Mickten Dresden/ JSV Rammenau

U16 männlich:

  1. Platz: JV Ippon Rodewisch
  2. Platz: Chemnitzer Polizeisportverein
  3. Platz: Döbelner SC

Wir wünschen allen qualifizierten Mannschaften viel Erfolg beim Deutschen Jugendpokal am 24/25.06.2017 in Frankfurt a.M.

Ergebnisse unter https://judoverbandsachsen.de/events/landesausscheid-jugendpokal/

Autor: Martin Unger

 

 

Teilen