Kompletter Medaillensatz in Herne und Holzwickede

Mit einem kompletten Medaillensatz von 1x Gold, 1x Silber und 2x Bronze, sowie einem 5., einem 7. und zwei 9. Plätzen kehrte die U17 vom JVS von den Sichtungsturnieren in Herne (männlich) und Holzwickede (weiblich) am vergangenen Samstag wieder.

Bei den Teilnehmerstark besetzten DJB-Sichtungsturnieren sicherte sich unter Beobachtung der Bundestrainer Lena Göldi (FU18) und Bruno Tsafack (MU18) Lennart Slamberger vom JC Leipzig in der Gewichtsklasse -60kg mit 6 Siegen die Goldmedaille. Helene Foede, ebenfalls JCL, erreichte -52kg auch das Finale, musste sich dort aber leider Laura Hiller vom 1. JC Mönchengladbach geschlagen geben und belegte somit den Silberrang.

Über Dritte Plätze freuten sich Janine Kratzin (-40kg, SC DHfK Leipzig) und Lilo Barich (-78kg, HSG Mittweida).

Folgende Ergebnisse erkämpften die Sportler vom JVS:

1. Platz: Lennart Slamberger (JCL, -60kg)

2. Platz: Helene Foede (JCL, -52kg)

3. Platz: Janine Kratzin (SC DHfK Leipzig, -40kg) & Lilo Barich (HSG Mittweida, -78kg)

5. Platz: Benjamin Kaiser (JCL, -73kg)

7. Platz: Jannek Engelmann (Holzhausen, -90kg)

9. Platz: Luise Friede (SC DHfK Leipzig, -63kg) & Josephine Ittner (CPSV, -70kg)

Allen Sportlern und ihren Trainern herzlichen Glückwunsch!

Teilen