Die ersten Kampfrichterlizenzen in diesem Jahr

Am vergangen Wochenende zum Sichtungsturnier der U13/U15 in Rodewisch fand die erste Prüfung zum Bezirkskampfrichter statt. Vier Bezirkskampfrichter/Anwärter traten zu ihrer Praxisprüfung an und absolvierten ihre Prüfung mit erfahrenen Kampfrichtern aus Sachsen und Bayern. Sie sammelten ihre Erfahrungen mit dem Care-System und mit dem sogenannten Knopf im Ohr. Nach anfänglicher Aufregung wurden die Kämpfe sicher geleitet und alle Aspiranten bestanden ihre Prüfung mit Bravour und sind somit Bezirkskampfrichter des Judo Verbandes Sachsen.

Im Namen der Kampfrichterkommission wünschen wir euch viel Spaß am Schiedsen und natürlich immer ein glückliches Händchen.

Ich möchte in diesem Zusammenhang nochmal darauf hinweisen, dass auch dieses Jahr wieder eine Neuausbildung zum Kampfrichter in der Sportpension Dresden stattfindet und der Meldeschluss für die Ausbildung ansteht. Alle Termine der Module und die Ausschreibung sind im Kalender unserer Homepage/JVS zu finden.

Uwe  Sladek

Landeskampfrichterreferent

Teilen