Bezirksrandori U15 / U18 am 23. März in Pulsnitz

Am 23.03.18 richtete der KSV Pulsnitz e.V. ein Bezirksrandori in den Altersklassen U15 / U18 aus. Zusammen mit den Brüdern K. u. P. Reiter und dem Landestrainer Frederick Jäde der extra aus Leipzig angereist war wurde das Randori an diesem Tag durchgeführt. Es standen ca. 30 interessierte Judokas aus 5 Vereinen auf der Matte des Kampfsportvereines Pulsnitz in der Grundschulturnhalle.

Trainiert wurden Techniken und Taktiken vor allem am Boden.

Ein umfassendes Randori im Stand und Boden mit vielen Partnerwechseln wo die Teilnehmer das erlernte umsetzen konnten rundeten das Programm ab.

Es hat allen sehr viel Spaß gemacht und wir freuen uns auf ein nächstes Mal vielleicht im Herbst hier in Pulsnitz.

 

Bericht: Sylvana Posselt vom KSV Pulsnitz

Teilen