Bundes-A Kampfrichter im Siegerland

Vom 16.01.-19.01.2020 fand das diesjährige Bundeskampfrichterseminar in der Sportschule Hennef statt. Alle Bundes-A Kampfrichter des JVS und Frank Wolf als Gruppenkampfrichterobmann nahmen an dieser Fortbildung teil. 

Neben dem theoretischen Unterricht kam auch die Praxis nicht zu kurz. Hier konnten wir zwei sehr interessante Einheiten mit Frank Wieneke, Olympiasieger 1984 und Zweiter 1988, genießen. Dabei konnten wir auch Anregungen für die sächsischen Kampfrichter mitnehmen.  

Für unserer Kampffrichterkommission geht es nun in weitere Vorbereitung des Zentralen Kampfrichterseminar des JVS  auf dem Rabenberg vom 31.01.-02.02.2020.

U.Häßner Vizepräsident

 

 

 

Teilen