U21 DM in Frankfurt 2 x Gold, 1 x 5.Platz und 1 x 7.Platz

Am ersten Tag der U21 Deutschen Meisterschaften in Frankfurt Oder konnten sowohl Yara Slamberger in der 57kg Klasse als auch Lennart Slamberger mit jeweils 5 Siegen beide Gold holen. Nach langer verletzungsbedingter Pause zeigte auch Helene Foede in der 63kg Klasse eine starke Leistung und belegte mit 3 Siegen Rang 5. Ebenfalls 3 Siege konnte Niklas Schießl verbuchen und damit Platz 7 erkämpfen.  Nach dem ersten Tag der U21 DM steht der LV Sachsen mit dieser Bilanz auf dem zweiten Platz im Medaillenspiegel von den 13 teilnehmenden Landesverbänden! 

Wettkampflisten, Statistiken und Ergebnisse unter folgenden Link:

http://german-judo.de/de/2020/dem_u21/index.php?l=de

An dieser Stelle Dank an alle Trainer, Eltern und Freunde, die unsere Aktiven gefahren, betreut und unterstützt haben. Ohne Euch wären diese Leistungen nicht möglich !!!

Udo Quellmalz – Leitender JVS-Trainer & Mike Göpfert – Bundesstützunkttrainer

Teilen