René Liesebach mit dem 6. Dan ausgezeichnet

Verleihung des 6. Dangrades an unseren Kinder- und Jugendsportreferenten René Liesebach

Auf Antrag des Vorstandes des JVS hat der Ehrenrat des Deutschen Judo Bundes anlässlich der Mitgliederversammlung des DJB beschlossen, unserem Kinder- und Jugendsportreferenten René Liesebach den 6. Dan zu verleihen. René ist seit vielen Jahren Mitglied im Hauptausschuss, im Sportausschuss, in der Jugendleitung und steht auch als Mitglied der Danprüfungskommission stets allen Judoka mit seinem Wissen zur Verfügung. Als Ausbildungsobmann im Bezirk Dresden unterstützt er den Lehr- und Prüfungsreferenten Norbert Fahrig, der am vergangenen Wochenende (coronakonform) die Auszeichnung überreichte. Mit viel Engagement beteiligt er sich an der Organisation der Landes-Kinder- und Jugendspielen und des Feriencamps des JVS. Auch als Trainer des Yorokobi Radebeul ist René fleißig im Einsatz.

Der Vorstand des JVS gratuliert im Namen aller Mitglieder des JVS herzlich zu dieser Auszeichnung.

Im Namen des Vorstandes,

Frank Nitzel, Präsident.

Teilen