Abwechslung pur zum Judofestival

Mal schnell zum Kata-Workshop bei den Vizeeuropameistern oder doch zur Einführung in die neue Wettkampfregel. Oder doch zum Bezirkskaderlehrgang U13 mit Annett Böhm und Fotoshooting mit dem Mattenaugust? Alles das bietet das Judofestival den Teilnehmern an diesem Wochenende. Eine volle Matte oder ein voller Seminarraum, egal wo man sich auf dem Rabenberg bewegt, ist der Eindruck von diesem Wochenende. Judo in seiner ganzen Vielfalt, Diskussionen, Fachsimpeln – das Zentrum des sächsischen Judo ist an diesem Wochenende auf dem Rabenberg.

Teilen