Leipzig: Ergebnisse BEM u15

Ein bisschen Normalität konnten 84 Judoka der Altersklasse u15 am 21. Mai 2022 im Sportbezirk Leipzig bei der jährlichen Bezirkseinzelmeisterschaft finden. Die Sportlerinnen und Sportler trafen mitsamt ihrer Trainer:innen, Eltern und Zuschauern am Wettkampfort in der Sporthalle der Bereitschaftspolizei in Leipzig ein. Das Teilnehmerfeld bestand aus einer guten Mischung leistungsambitionierter Judoka und vielen breitensportlich Aktiven, die die kämpferische Herausforderung annahmen. Insgesamt hätte das Starterfeld noch größer sein können. Unter den wachsamen Augen der Hauptkampfrichterin Claudia Müller und ihrer Kolleg:innen, bestritten alle Judoka ihre Kämpfe auf den drei vom PSV Leipzig vorbereiteten Mattenflächen.

Leider hatte auch der Mattenarzt an diesem Tag einige Einsätze; wir wünschen allen Verletzten eine schnelle Genesung.

Für den reibungslosen Ablauf der Kontrollwaage und der Listenführung sowie der Anmeldung und Siegerehrung standen wie üblich die Kapazitäten des Stadtfachverbandes Judo in Leipzig zur Verfügung. Die ehrenamtlichen Helfer:innen des PSV Leipzig übernahmen am Ende auch die ehrenvolle Aufgabe der Siegerehrung und konnten die verdient für die Landeseinzelmeisterschaft am 4. Juni 2022 in Kamenz Qualifizierten beglückwünschen.

Vielen Dank an alle Beteiligten und viel Erfolg allen Judoka bei der Landeseinzelmeisterschaft.

 

Ergebnisse:  2022_LE_BEMu15_Ergebnisliste

Teilen