IV. Bezirksrandori U18/U21 in Freital

Am 11.06.2022 fand das Bezirkstraining der Altersklasse U18/U21 statt. Die verantwortlichen Trainer André Husseck und Stefan Gulde hatten dazu nach Freital eingeladen um ein zentraleres Training anzubieten. Es war uns erneut gelungen den Landestrainer Juan dazu zu begeistern, das Training durchzuführen. Insgesamt nahmen 24 Sportler aus 6 Vereinen teil. Der PSV Freital, der PSC Bautzen, der TSV 1886 Lichtenberg, der Randori Leipzig West, der JV Coswig und der JV Dresden. Da das letzte gemeinsame Training schon etwas zurücklag, waren die Sportler sehr motiviert.

Die Inhalte des Trainings waren 2 geteilt. Der Vormittag stand im Zeichen von Fußtechniken und der Kampferöffnung im Zusammenhang mit dem Griff. Danach wurden viele Randori zur Anwendung durchgeführt.

Nach einer kurzen Mittagspause startete dann der 2. Trainingsteil. Hier lag der Fokus auf dem Boden. Gestartet wurde mit einer Boden bezogenen Erwärmung und man ging dann zu verschieden Umdrehtechniken über. Auch einige Ashi-Sankaku-Techniken wurden vorgestellt. Zum Abschluss konnten die vermittelten Techniken dann noch in einigen Runden im Randori angewendet werden. Abschluss des Trainings war eine Gymnastik.

Nach dem Training waren alle Sportler und Trainer begeistert und freuen sich schon auf die nächste gemeinsame Einheit. Es war wieder eine sehr gelungene Veranstaltung.

Artikel und Fotos von Andre Husseck

Teilen