Dritte Medaille für Nicole Stakhov auf der European Juniors Judo Tour

Am Wochenende fand in Paks (HUN) das vorletzte Turnier vor den Weltmeisterschaften der Junioren: innen in Ecuador statt.

Nicole (RBS Leipzig) wurde für dieses Turnier vom Bundestrainer Lorenz Trautmann nominiert. Mit vier Siegen und einer Niederlage belegte sie am Ende des Tages einen starken 3.Platz. Tolles und vielseitiges Judo wie auch eine starke kämpferische Leistung waren Indizien für diesen Erfolg.

Mit Lenny Burk (Randori West Leipzig) und Shenna Nitsche (VFL Riesa) kämpften zwei weitere hoffnungsvolle Nachwuchstalente aus Sachsen in Paks. Leider mussten sie sich an diesem Tag zu früh geschlagen geben. Für beide jüngsten Jahrgänge der U21 geht es am Wochenende zum vorerst letzten European Cup nach Prag.

 

Text und Bild: Mike Göpfert

Teilen