Judo-Zoosafari mit Yoko und August in Görlitz

Judo-Zoosafari mit Yoko und August in Görlitz und Delitzsch.

 

Nach dem gelungenen Safariauftakt in Leipzig, geht es am Wochenende in die zweite Runde Judo-Safari in Sachsen.

Die Vereine ISG Hagenwerder und HSG Turbine Zittau laden am 10.09. ab 14.00Uhr gemeinsam mit der JVS-Jugendleitung, dem DJB und dem Naturschutztierpark Görlitz zu einem tierisch sportlichen Nachmittag ein, bei dem sich jedes Kind an 5 Stationen ausprobieren kann.

 

Am darauf folgen Wochenende, 17.09. ab 9.00 Uhr, geht der Safari-Staffelstab direkt nach Delitzsch. Neben dem obligatorischen „Tiere beobachten“ stehen wieder die 5 Safari-Stationen zur Verfügung, an denen sich jedes Kind einen eigenen Yoko-Aufnäher erkämpfen kann. Durchgeführt wird die Safari von den Vereinen Delitzscher Sportfüchse und Judokan Schkeuditz mit der Unterstützung von JVS-Jugendleitung, DJB und dem Tiergarten Delitzsch.

 

Texte: Lino Janke

 191 total views,  1 views today

Teilen