U18 wbl. – offene Landeseinzelmeisterschaften

Ausschreibung:
Dokument hier runterladen
Ergebnisse:
Dokument hier runterladen
Dokument hier runterladen
Inhalte:

Das Turnier findet mit einer Teilnehmerbegrenzung statt.

Je 3 Sportler wird ein Betreuer zugelassen.

Das Turnier findet ohne Wiegen statt. Alle Sportler werden im Heimatverein gewogen und die Gewichtsklasse bis spätestens 01.10., 18:00 Uhr mitgeteilt. Ein Wechsel der Gewichtsklasse am Wettkampftag ist nicht möglich. Ein stichprobenartiges Kontrollwiegen am Wettkampftag findet statt. Sportler mit falschen Gewicht werden disqualifiziert.

Zeitplan für die Landesmeisterschaften

Die Anreise ist erst vor Beginn des Erwärmungszeitraumes notwendig, muss aber spätestens zu deren Beginn erfolgt sein.

Sofern zum Zeitpunkt des Wettkampfes durch die Behörden nicht schärfere Regeln gefordert werden, gilt:

Das Hygienekonzept wird von den Teilnehmern zur Kenntnis genommen. Es gilt die 3G Regel. Der Geimpft- oder Genesenenstatus ist bei Betreten der Halle nachzuweisen. Alle anderen müssen einen maximal 24h alten Testnachweis (keinen Selbsttest) nachweisen. Für Schüler/innen, die einer Testpflicht nach der Schul- und Kita-Verordnung unterliegen, besteht keine Pflicht zum Nachweis des Testes (§ 4 Abs. 4 SächsCoronaSchVO). In der Halle gilt eine generelle Maskenpflicht (medizinischer Mund-Nasen-Schutz), ausgenommen für die Wettkämpfer. Die Kontaktnachverfolgung wird mit einer Teilnehmerliste, welche die Vereine ausgefüllt mitbringen, gewährleistet.

Folgende Dokumente sind ausgefüllt mitzubringen:

Teilnehmerliste (Kontaktnachverfolgungsformular) (sofern auch Sportler in der U15 starten ist ein Formular je Verein ausreichend)

Veranstalter:

Judo-Verband Sachsen e.V.

Ausrichter:

JSV Rammenau e.V.

Veranstaltungsort:
Demitz-Thumitz
Veranstaltungsadresse:

Sport- und Freizeitzentrum Demitz-Thumitz
Kiefernbuschweg 4
01877 Demitz-Thumitz

Altersklassen

w U18